SEO: Suchmaschinenoptimierung für Google & Co

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung Google

"Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO; engl.) bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten im Suchmaschinenranking in den unbezahlten Suchergebnissen (Natural Listings) auf höheren Plätzen erscheinen.
Suchmaschinenoptimierung ist ein Teilgebiet des Suchmaschinenmarketings."

Quelle: Wikipedia

Dies sagt eigentlich alles aus. SEO ist das wichtigste Instrument um Ihre Internetseiten suchmaschinenfreundlich und somit auffindbar zu machen. Ohne gute Suchmaschinenoptimierung werden Sie mit Ihrer neuen Homepage nicht viel Freude haben, denn unoptimiert landen Sie in Google-Suchergebnissen auf den hintersten Plätzen.

Suchmaschinenoptimierung ist eine Wissenschaft für sich und sollte, wenn Sie mit Ihrer Website gut platziert sein wollen, immer vom Profi gemacht werden.

Das wir auch hier unser Handwerk verstehen, haben wir Ihnen vielleicht jetzt schon bewiesen, in dem Sie auf unserer Seite über eine Suchmaschine gelandet sind.

Professionelles (SEO) sollten Sie immer einem Fachmann überlassen, damit der Frust ausbleibt.

 

Seo - Sinn & Unsinn

In unserer täglichen Praxis erleben wir immer wieder, dass Firmen von sogenannten "Suchmaschinenoptimierern" angesprochen werden.
Sie versprechen bessere Rankings bei Google und Co. und sagen Ihnen "Sie werden ja nicht in den Suchmaschinen gefunden"

So? Werden Sie nicht? Da stellt sich doch gleich die Frage: Wie um Himmels Willen hat der SEO-Spezialist Sie dann gefunden?

Wir möchten hier einmal ausdrücklich vor z.T. doch sehr unseriösen Werbeversprechen warnen: Niemand kann Ihnen einen 1. Platz bei Google garantieren, es sei denn, es ist Google selbst oder Sie bezahlen einen Werbeplatz entsprechend.
Das Ranking in Suchmaschinen hängt von sehr vielen Faktoren ab, die man zum Teil auch nicht beeinflussen kann. Als einfaches Beispiel sei hier genannt, dass das Alter einer Domain - also wann wurde sie registriert - auch einer der vielen Faktoren ist, der für das Ranking hinzugezogen wird. Je älter die Domain ist, desto besser für die Suchergebnisse. Wenn sie also eine "frische" Domain haben, dann fallen Sie bei diesem Faktor also schon einmal durch.

Noch ein weiteres Argument: Der Suchmaschinenoptimierer der mit Ihnen spricht, hat Ihren Mitbewerbern bereits dasselbe gesagt oder wird es tun, wenn er zu einem Gespräch kommt. Sollte er also einen Rankingplatz auf Seite 1 versprechen, überlegen Sie, wieviele Plätze bei Google auf Seite 1 zu vergeben sind und wie er es machen will, wenn er ihre Mitbewerber auch "optimiert"?

Denken Sie logisch, bevor Sie den vielen Aussagen eines so genannten Suchmaschinenoptimierer Glauben schenken.

Richtig ist, dass SEO (Suchmaschinenoptimierung) mitunter sehr komplex ist.
Wer als Suchmaschinenoptimierer sein Handwerk versteht, wird in den Google Suchergebnissen entsprechend gefunden (denn er ist ja der beste beim suchmaschinen optimieren) und muss Sie nicht anrufen oder anmailen um für sich zu werben.

Suchmaschinenoptimierung ist wichtig und gutes SEO wird mit Sicherheit Ihr Ranking verbessern, sofern Sie vorher dahingehend nichts getan haben. Aber 1. Plätze bei Google zu versprechen ist unserer Meinung und auch unserer Erfahrung nach schlicht und einfach nur unseriös.

Webdesign,- Internet- & Marketingagentur Mayr
Weltenburger Str. 106 | 90453 Nürnberg
Tel.: 09 11 - 4 59 68 59 | Mail: info@webdesign-mayr.de
Folgen Sie uns auf Google+